lotto lotto lotto
BITTE ZUNÄCHST DIE SPIELART AUSWÄHLEN:
Info Test - JavaScript aktiviert?
Welche Gewinne hätten diese Zahlen seit 1955 (Mi 1986) erzielt? Bitte 6 Zahlen auswählen:
Z1Z2Z3Z4Z5Z6
Info     Superzahl: 
Info Positionszahl: 
Durchsucht die "Historischen Gewinnzahlen" nach Zahlenkombinationen:
Z1Z2Z3Z4Z5Z6
Info2
Gewinnzahlen und ihre Häufigkeitsverteilung für das Spieljahr:
Info
Wann gezogen? Und Häufigkeit von Zahl:
Berechne Häufigkeit für alle Gewinnzahlen:
Berechne Häufigkeit für einen frei wählbaren Zeitraum:
Berechne Häufigkeit der Gewinnzahlen pro Spieljahr:
Häufigkeit der Gewinnzahlen zu einer ausgewählten Spielwoche
(z.B. der nächsten) :
Häufigkeit der Gewinnzahlen für alle Spielwochen
Häufigkeit pro Spieljahr für Gewinnzahl:
Wann wurden die Gewinnzahlen zuletzt gezogen?
Ausbleibestatistik - nach wieviel Wochen wieder gezogen?
Für Zahl:
Wie oft wurden die Gewinnzahlen maximal in Folge gezogen? Wie oft in Folge gezogen...
Septiden-Dekaden gerade/ungerade
Randzahlen - alle am Tippfeldrand


DIE FOLGENDEN FUNKTIONEN SIND UNABHÄNGIG VON DER OBEN EINGESTELLTEN SPIELART. DIE ZIEHUNGEN DES SAMSTAGSLOTTO UND MITTWOCHSLOTTO KÖNNEN DAMIT ZUSAMMEN AUSGEWERTET WERDEN


Welche Gewinne hätte ein Tipp seit 1955 (Mi 1986) erzielt? Für das Samstags- und Mittwochslotto zusammen ermittelt: Gewinne Sa, Mi und Mi(B) zusammen
Wie oft wurde eine Zahlenkombination bisher gezogen? Für das Samstags- und Mittwochslotto zusammen ermittelt: Kombinationen Sa, Mi und Mi(B)
Wie oft wurden Bankzahlen oder Lieblingszahlen zusammen mit den übrigen Gewinnzahlen gezogen? Für das Samstags- und Mittwochslotto zusammen ermittelt: Bankzahlen wie oft mit den übrigen?
Suche nach Zahlennachbarn für das Samstags- und Mittwochslotto zusammen (z.b. 16,17,18,19):
Dreier Zahlennachbarn Vierer Zahlennachbarn Fünfer Zahlennachbarn Sechser Zahlennachbarn Mehrfache Nachbarn in einer Ziehung
Garantiesysteme erzeugen und auswerten: 3_aus_3 Garantiesysteme 4_aus_4 Garantiesysteme 5_aus_5 Garantiesysteme Tippauswertung für: Vollsysteme Teilsysteme (VEW)
Häufigkeit der Gewinnzahlen für alle Samstagsziehungen plus der Mittwochsziehungen ab 06.12.2000: Häufigkeit Sa + Mi ab 06.12.2000
Häufigkeit der Gewinnzahlen pro Spieljahr. Für die Samstagsziehungen und Mittwochsziehungen zusammen (ab 2001): Häufigkeit Sa + Mi pro Spieljahr ab 2001
Häufigkeit der Gewinnzahlen für alle Spielarten 6aus49 zusammen (Sa+Mi+Mi(B)+7aus38): Häufigkeit Gewinnzahlen zusammen
Häufigkeit der Superzahl für alle Spielarten 6aus49 zusammen (Sa+Mi+Mi(B)): Häufigkeit Superzahl zusammen
Wann wurden die Gewinnzahlen zuletzt gezogen? Für Samstags- und Mittwochslotto zusammen: Wann zuletzt gezogen Sa+Mi
Die Gewinnzahlen der letzten 104 Ausspielungen (52 Wochen) in Tabellenform für Samstags- und Mittwochslotto zusammen: Die letzten 104 Ausspielungen Sa+Mi
Wann wurden die Superzahlen zuletzt gezogen? Für Samstags- und Mittwochslotto zusammen: SZ-Wann zuletzt gezogen Sa+Mi
Anzahl der Primzahlen pro Ziehung Primzahlen
Sucht Ziehungen mit x-Gewinnzahlen in den Dekadenbereichen
(1-9, 10-19, 20-29, 30-39, 40-49) Dekaden
Wieviele gerade oder ungerade Zahlen pro Ziehung gerade - ungerade
Tipp aus Positionszahl (Ordnungszahl) generieren
oder Positionszahl aus Tipp berechnen
Zufallstipps generieren (mit Mersenne Twister)
Anzahl:
"Echte" Zufallstipps generieren lassen
Die Historischen-Gewinnzahlen - Anzeige im Tippfeldformat:
Samstagslotto Mittwochslotto Mittwochslotto (B) 
Berechnung der Positionszahl (Ordnungszahl) für jede bisherige Ziehung innerhalb der lexikographischen Auflistung aller möglichen Kombinationen:
Samstagslotto Mittwochslotto Mittwochslotto (B)  
Der garantierte Dreier ! Nie gezogene 3er Kombis Kompaktstatistik Sa Kompaktstatistik Mi Kompaktstatistik Mi B Kompaktstatistik all Gezogene "Muster" Quoten Rekorde DLTB Lotto-News Die Lottoziehung auf YouTube Samstagslotto im Videotext Mittwochslotto im Videotext Geschichte des Lotto Wikipedia: Lotto
Datenbank aktualisieren Die Gewinne anlegen ;-) Was macht man mit seinem Gewinn? ;-) Kalender Grolek Downloads Gästebuch E-Mail Kontakt Zur Startseite
Die wichtigsten Statistiken für
Smartphones optimiert >>
paypal
Tippschein- Eingabehilfe
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 32 33 34 35
36 37 38 39 40 41 42
43 44 45 46 47 48 49
« Zufall clear
Anmerkung zu den neuen Gewinnrängen:
Die Gewinnränge "Zweier mit Superzahl", "Dreier mit Superzahl", "Vierer mit Superzahl" und "Fünfer mit Superzahl" gibt es erst seit dem 04.05.2013. Den Sechser mit Superzahl gab es als Gewinnklasse schon vorher. Die Gewinnauswertungen erfolgen hier jedoch so, als hätte es diese Treffer schon immer als Gewinnränge gegeben.

Die Zusatzzahl wird seit dem 04.05.2013 nicht mehr ausgespielt und ist nur noch für statistische Zwecke gespeichert (z.B. zur Ermittlung der Ziehungshäufigkeit in der Vergangenheit). Optional kann die Gewinnauswertung auch noch nach dem alten Gewinnklassenschema erfolgen.
Das leere Textfeld neben dem Label "Positionszahl:" zeigt nach einem Click auf den Button "Gewinne ermitteln" die berechnete Positionszahl (Ordnungszahl) für die ausgewählten Tippreihe.
Definition der Positionszahl:

Lotto
Im rechten Frame werden die erzielten Gewinne in einer Tabelle aufgelistet .
Fakten, Fakten, Fakten...
Die 1. Ziehung fand am 9. Oktober 1955 (Sonntag) statt. Die 1. gezogene Zahl war die 13. Die erste öffentliche Ziehung fand am 4. September 1965 im Studio 3 des Hessischen Rundfunks statt. Bis zum 29.01.1974 wurden die Ziehungen haupsächlich an Sonntagen durchgeführt. In der Zeit vom 26.12.1955 bis zum 07.06.1965 gab es aber auch 19 mal Ziehungen an Montagen oder an einem Dienstag. Das waren Ostermontage, Pfingstmontage oder der 2. Weihnachtsfeiertag. Zwischen der 64. und 65. Ziehung lagen 14 Tage. Es fand also am 30.12.1956 keine Ziehung statt.

Mittwochslotto: 1. Ziehung am 04.06.1986 (vorher Spielart 7 aus 38). Die Mittwochsziehung (B) wurde nach der 48. Ziehung 2000 eingestellt.

Eine Zusatzzahl wurde im Samstagslotto erst ab der 37. Auspielung (25.Spielwoche 1956) ermittelt. Seit dem 04.05.2013 wird die Zusatzzahl nicht mehr ausgespielt.

Die Superzahl wurde im Samstagslotto am 07.12.1991 eingeführt. Im Mittwochslotto gibt es die Superzahl seit dem 06.12.1995.
Durchsucht die Historischen-Gewinnzahlen nach bestimmten Zahlenkombinationen (z.B die Zweierkombination [14 18]; oder die Dreierkombination [2 11 16] ). Es können also Felder leer gelassen werden.
Wichtig: Um die Spielarten auswählen zu können, darf Java-Script im Browser nicht deaktiviert sein!
Das Mittwochslotto Ziehung B wurde nach der 48. Ziehung 2000 eingestellt. Bei Auswahl des Mittwochslotto Ziehung B werden also die Ziehungen von 1986/23 (1.Ziehung, Mi 04.06.1986) bis 2000/48 (757. Ziehung, Mi 29.12.2000) ausgewertet.